Archiv für August 2014

Schwanzvergleiche?

Freitag, 29. August 2014

… kennt man aus den sprichwörtlichen Stammtischgesprächen.

Und das Deutschland Weltmeister ist, weiß man auch, im Reisen, mal wieder im Fußball und nun auch im …

Penis-Vergrößern!

Der Fachbegriff für eine ebensolche Vergrößerung lautet offenbar Penisaugmentation und die Spezialisten dafür sind Schönheits­chirurgen.

Und die haben im Jahre 2013 nach Schätzungen gut 2700 mal für die Vergrößerung des angeblich besten Stücks des Mannes gesorgt – in Deutschland. Abgeschlagen dahinter liegt Venezuela mit etwas unter 500 Operationen, an dritter Stelle steht Argentinien mit sage und schreibe 73 Eingriffen.

Weiter heißt es in dem Artikel, daß sich „angeblich bis zu sechs Zentimeter herausholen“ lassen können. Und kosten lassen tun sich die Männer das auch eine ganze Menge, nämlich „knapp 10.000 Euro“.

Ich dachte ja immer, die Größe spielt keine Rolle, aber das Auge ißt irgendwie auch immer mit, oder wie jetzt?

Quelle/Zitate: Finanztest 9/2014

Dumm gelaufen

Mittwoch, 13. August 2014

Wer hat das nicht schon gemacht? Einsam im Wald spazieren gehen und plötzlich überkommt einen das gewisse Etwas und man packt das Teil aus und erleichtert sich.

Soweit kein Problem, wenn es keine (weiblichen) Zeugen gibt.

Gibt es sie aber doch, dann kann das schon teuer werden, denn eine Anklage wegen Exhibitionismus kann die Folge sein.

Im vorliegenden Fall ist das so gelaufen, aber mit 150 Euro, die der Delinquent doch bitte gleich am Automaten ziehen solle und an der Gerichtskasse einzahlen, sei der Fall erledigt, so die zuständige Richterin.

Quelle: KSTA 13.08.2014

FKK-Weltmeister

Mittwoch, 13. August 2014

Eine Umfrage eines Online-Reiseportals suchte den Weltmeister im Nacktbaden.

Änd the Winner is: Die Deutschen – und das wohl schon zum wiederholten Male. In Zahlen lassen knapp 30 Prozent aller befragten Deutschen gerne alle Hüllen fallen, gleichauf sind die Österreicher, auf den Plätzen folgen Norweger und Spanier (17 Prozent).

Nun kann man natürlich spekulieren, daß ein Großteil der Nicht-Nacktbader vielleicht gar nicht an so einer Umfrage teilnimmt, aber das wäre ja reine Spekulation. Immerhin gibt es in Deutschland 50.000 Mitglieder im DFK, nämlich dem Deutschen Verband für Freikörperkultur.

War das nicht so, daß im Osten Deutschlands besonders viele FKKler zu finden waren?

Quelle: KSTA 13.08.2014

Sex nach der Geburt?

Dienstag, 05. August 2014

Wer ein Kind hat, für den ist die Thematik sicherlich nicht unbekannt:

Das erste Kind bringt eine deutliche Änderung der Beziehung mit sich, mit teilweise weitreichenden Folgen nicht nur, aber auch für das partnerschaftliche (Bett)vergnügen.

Kurz, es ist tote Hose im Bett. Für den einen ein paar Wochen für die andere Monate.

Die Charite hat zu diesem Thema in 2005 eine Umfrage durchgeführt mit folgemden Ergebnissen:

Von den 655 Erstgebärenden haben knapp die Hälfte innerhalb der ersten zwei Monate nach der Geburt bereits wieder Sex gehabt. Von diesen hatten wiederum knapp 2/3 keine Schmerzen dabei. Dagegen hatten 49 Prozent deutliche Schmerzen – allerdings auch bedingt durch die „Art der Geburt und den Geburtsverletzungen“.

Quelle/Zitate: KSTA Magazin 5.08.2014


Blog Top Liste - by TopBlogs.de