Tipps:  »  »  »

Dumm gelaufen

Wer hat das nicht schon gemacht? Einsam im Wald spazieren gehen und plötzlich überkommt einen das gewisse Etwas und man packt das Teil aus und erleichtert sich.

Soweit kein Problem, wenn es keine (weiblichen) Zeugen gibt.

Gibt es sie aber doch, dann kann das schon teuer werden, denn eine Anklage wegen Exhibitionismus kann die Folge sein.

Im vorliegenden Fall ist das so gelaufen, aber mit 150 Euro, die der Delinquent doch bitte gleich am Automaten ziehen solle und an der Gerichtskasse einzahlen, sei der Fall erledigt, so die zuständige Richterin.

Quelle: KSTA 13.08.2014

Tags:


Werbung

2 Antworten zu “Dumm gelaufen”

  1. Marianne Ditsch sagt:

    Na, die 150,- hätte ers ich sparen können, wenn er sich eine Sexpartnerin auf einem Casualdatingportal gesucht hätte

  2. Sazkia sagt:

    Wieso? Er war doch allein. Wenn er zu zweit gewesen wäre, hätte das vermutlich noch teurer ausgegangen sein können.

Hinterlasse eine Antwort


Blog Top Liste - by TopBlogs.de