Archiv des Autors: Sazkia

Orgasmen in der Schwangerschaft

Angeblich helfen viele Orgasmen in der Schwangerschaft, leichtere Wehen zu bekommen. Zumindest lese ich das gerade bei Sigrid Neudecker. Herausgefunden haben wollen das Dänische Hebammen und Sigrid Neudecker ist recht skeptisch. Sie möchte das gern wissenschaftlich untermauert haben. Aber nicht alles kann man dergestalt sicherstellen und Hebammen sind doch in der Regel ziemlich fit in ihrem Beruf und greifen auf einen langjährigen Erfahrungsschatz zurück..

Kleines Beispiel gefällig? Der Arzt rechnet eine Stunde rum und mißt und tut und sagt dann, daß Kind ist in der soundsovielten Woche und so und so groß. Die Hebamme schaut einmal, füllt intensiv und kommt zum gleichen Ergebnis.

Spontan fiel mir zu der Nachricht ein Tipp einer Hebamme seinerzeit ein, die da meinte, als das Kind sich verspätete, mach Sex, das hilft.

Vielleicht wollen die Hebammen aber auch nur, daß Mann nicht auf Abwege kommt 😉

Nacktes Model zu jung?

Weil ein Model, welches in einem Werbespot für Duschgel posierte, zu jung wirkte, wurde der Werbespot abgesetzt.

Mehere Zuschauer beschwerten sich wohl über das nackt unter einem Zitronenbaum sitzende Model. Es sähe aus, als wäre es noch keine sechzehn.

Die Macher des Spots sagten, es ginge ihnen um die Natürlichkeit des Produktes und nicht um das Alter der Frau, diese Frage sei subjektiv.

Quelle

Subjektiv ist sicher auch die Frage, ob die Zielgruppe Mann angesprochen werden sollte.

Cindy Crawford läßt 5jährige Tochter für Fotos im Internet posieren

Angeblich hat sie sich ja nichts dabei gedacht. Da denkt man sich, hätte sie mal besser. Gerade in Amerika.

Cindy Crawford, ehemaliges Modell, hat ihre fünfjährige Tochter Kaya für Bikinifotos posieren lassen. Nun rufen diese skandalösen Nacktfotos allerdings einen Sturm der Empörung hervor. Auf den Bildern ist Kaya oben ohne und nur mit einem Stringtanga bekleidet zu sehen.

Für das Kind war es vielleicht wirklich ein Spaß, aber dann veröffentlicht man das nicht so einfach. Das kann doch nur ins Auge gehen.

lesen